Motorkettensäge


Trägernummer: 035/580

Stundenzahl: 40 h

2 Tage Theorie und 3 Tage Praxis

Inhalte:

  • Persönliche Voraussetzungen (Helm, Bekleidung, Handschuhe, Hörschutz, Gesichtsschutz)

  • Unfallverhütungsvorschriften der Berufsgenossenschaft

  • Erste Hilfe (Schnittwunden, Bedrohliche Blutungen, Schock, Amputat)

  • Aufbau und Funktion der Motorsäge

  • Arten von Motorsägen

  • Wartung und Pflege der Motorkettensäge

  • Funktionsprüfung

  • Handhabung der Motorkettensäge

  • Regelfälltechniken

  • Bruchstufen, Bruchleiste, Fallkerbsohle, Fallkerbdach, Splintschnittel

  • Baumarten, Stammverlauf, Aufbau der Krone, Baumhöhe

  • Analyse des Umfeldes/ Umgebungsbeurteilung

  • Praktische Probleme: Merkmale eines faulen Baumes

  • Lösen eines hängengebliebenen Baumes

  • Praktische Schnitttechniken: einfacher Fächerschnitt /Stechschnitt

  • Absichern Gefahrenbereich

Voraussetzungen:

  • 18 Jahre

  • körperliche Eignung G 25 Untersuchung

  • geistige und charakterliche Eignung

Abschluss:

  • Interne Prüfung mit Zertifikat (Ausweis)

Geltungsbereich:

  • EU

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Funktionalität und den Inhalt zu optimieren. Durch die Nutzung unserer Website wird der Verwendung von Cookies zugestimmt. Weitere Informationen zu Cookies und der Verwendung Ihrer Daten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.